Hallo zusammen, heute gibt es endlich wieder den Blick ins Netz! Kommen wir direkt zu den Themen!

Installiert sofort iOS 9.3.5 bzw. iOS 10 public beta 6

Apple hat gestern ein Update für iOS veröffentlicht (9.3.5), dass drei kritische Sicherheitslücken stopft. Mit diesen Lücken war es möglich über einen Link das Gerät zu jailbreaken, Malware zu installieren und auf Kamera, Mikrofon, verschlüsselte Nachrichten und Bewegungsinformationen zuzugreifen. Die Möglichkeit des Hacks wurde vergangene Woche entdeckt und aufgrund der Schwere der Sicherheitslücke hat Apple das Update sofort behoben. Solltet ihr das Update also aufgeschoben haben, weil es ja gar nicht so wichtig sein kann, so bitte ich euch, es so schnell wie Möglich zu installieren, da man im Internet nie vorsichtig genug sein kann. Kudos hierbei an Apple für die schnelle Reaktion.

Twitter liefert eine Fantasy-Welt pro Stunde

Nun nicht Twitter selbst, aber der Twitter-Account @unchartedatlas. Dahinter steckt ein Bot, der jede Stunde pünktlich eine neue Welt ausspuckt. Praktisch für angehende Fantasy-Autoren wie unseren Raphael. Die Karten liefern Gebiete, Städte, eine Beschreibung der ungefähren Lage des kartografierten Gebietes und so weiter. Und sie sehen wirklich aus, wie aus einem sehr alten Atlas entnommen. Gefällt mir richtig, richtig großartig! Falls ihr also immer schon mal eine Fantasy-Geschichte wie den Herrn der Ringe schreiben wolltet, schaut euch den Twitter-Account mal an. Ideen für Städte, Länder und Völker findet ihr da auf jeden Fall genug 😉

Eastern Sea of High Snemnonshpon pic.twitter.com/pd0j4sWYfG

Das Tinder-Rollenspiel

Für iOS, Android und Steam gibt es seit Neustem die App „Reigns“. Dort spielt ihr einen König und entscheidet anhand von Karten, die ihr nach links oder rechts swipen könnt, über das Schicksal eures Volkes und euch selbst. Rechts ist ja, links ist nein. Im Prinzip relativ einfach. Allerdings habt ihr oben vier Symbole: Kreuz, Menschen, Schwert und Geld. Diese vier Säulen müssen im Gleichgewicht bleiben. Fällt eine auf Null, sterbt ihr. Es gibt aber auch genug andere Möglichkeiten zu sterben. Es kostet zwar mit 3,19€ relativ viel, macht aber sehr viel Spaß. Einen ausführlichen Test könnt ihr nächste Woche auf scribez lesen 🙂

Zukünftige iPhones könnten Fotos und Fingerabdrücke von Dieben nehmen

Laut eines Patents, dass diese Woche von Apple veröffentlicht wurde, könnte Apple die TouchID-Sicherung ausbauen. So könnte bei einem gescheiterten Versuch der Fingerabdruck und ein Fotos eines möglichen Diebes genommen werden, um der Fahndung zu helfen. Das ist zwar im Prinzip keine dumme Idee, aber praktisch scheitert sie doch an den einfachen Dingen. Beispiel: Meine Freundin hat ein iPhone und oft leihe ich es mir kurz aus, um bei Netflix die nächste Folge über den Chromecast anzumachen. Dabei versucht das iPhone jedes Mal meinen Fingerabdruck mit ihrem abzugleichen, weil ich es reflexartig so in die Hand nehme. Und das, obwohl ich ihren Pin sehr genau kenne. Nach dem neuen Patent würde das Handy also ein hübsches Foto von mir machen und meinen Fingerabdruck nehmen, um ihn auf irgendwelchen Apple-Servern zu lagern. Den Fingerabdruck, der auch mein Smartphone entsperrt. Na super. Nächstes Apple-Datenleck und irgendwelche Mafiosos haben meinen Finger. Das ist natürlich nicht ganz ernst gemeint, aber von dem Prinzip halte ich dennoch nicht viel. Da gibt es bessere Methoden.

Das war es auch wieder für diese Woche. Was haltet ihr von Apples neuem Patent? Sagt es mir in den Kommentaren! Und das Update für iOS ist wirklich wichtig, ladet es so schnell runter, wie ihr WLan habt.

Eine Antwort

  1. Ares

    Wow, das ist mal eine Quelle mit enormer Substanz! Vielen Dank für den unterschwelligen Hinweis, diesen Twitter-Account werde ich mir wohl mehr als ein Mal anschauen! Zwar habe ich das meiste Erdachte bereits kartographiert, aber Denkanstöße und Kreativitätsanreger stecken da eine ganze Menge drin! Da bis zur Rente noch etwas weniger als eintausend Welten auf meinem Plan stehen, ist jeder Eindruck von schöpferischem Tun ein großer Gewinn für mich :). Gefällt mir mindestens so gut wie dir! Großartig!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

sechzehn + fünf =