Hallo ihr lieben, letzte Woche ist der Blick ins Netz ausgefallen. Das lag tatsächlich daran, dass ich mit Grippe im Bett lag und daher nicht schreiben konnte. Nun aber in alter Frische eine neue Ausgabe des Wochenrückblicks im Nerdstil.

Pokémon GO ist da!

Kaum eine Nachricht war größer, besser und toller als diese: Das langerwarterte Pokémon-Augmented-Reality-Mobile-SpinOff ist endlich da. Endlich durch Düsseldorf rennen… also fast. Noch ist das Spiel nicht in Deutschland verfügbar, allerdings sollte das nur eine Frage der Zeit sein. Funktionieren tut es hier trotzdem schon, Android-Nutzer müssen nur die APK-Datei herunterladen oder über einen VPN in den Play Store gelangen. Aber dann steht dem frohen Pokémon-Fangen nichts mehr im Weg!

Die siebte Staffel GoT kommt später, weil der Winter noch nicht da ist

Die Staffeln von Game of Thrones begannen bisher traditionell immer im April. Die siebte wird allerdings erst später verfügbar sein, da – obwohl der Winter in Westeros nun begonnen hat – man das für die Drehorte in Europa nicht sagen kann. Die Produzenten möchten schönes graues Wetter, bei dem keiner draußen sein möchte und das auch in den wärmsten Drehregionen. Da es aber im Moment nun einmal Hochsommer ist, geht das schlecht, weswegen sich die Staffel um ein paar Wochen oder Monate nach hinten verschiebt. Seid stark, meine Freunde, die nächste Staffel kommt bestimmt.

Der nächste Iron Man wird ein Iron Girl

Die Botschaft hat mich sehr gefreut: Nach den Ereignissen in Civil War II wird Tony Stark den Eisen-Anzug an den Nagel hängen. Für ihn übernimmt Riri Williams, ein 15-jähriges Wunderkind, das ehemalige MIT-Studentin ist. Ach ja, sie ist außerdem afroamerikanisch. Und natürlich gibt es jetzt genau, wie sonst auch wieder die ‚Fans‘ die laut aufschreien, dass man damit das gesamte Franchise kaputt macht. Aber das ist Quatsch. Das ist doch genau das schöne an der Rüstung des Iron Man: Sie kann weitergegeben werden. Außerdem kann eine Verjüngungskur nicht schaden und die bisher gezeigten Pressebilder zeigen eine sehr selbstbewusste junge Frau, die perfekt in Starks Stiefel passen wird. Die erste Ausgabe von „Invincible Iron Man“ wird dieses Jahr im Herbst veröffentlicht, allerdings wird Riri ihren ersten Auftritt bereits ein wenig früher haben, da Tony Stark sie noch während des Civil War II kennen lernt. Seien wir gespannt!

577d6cb3b437d

Riri Williams wird also die „Invincible Iron Man“ ©Marvel Inc.

Das war es auch wieder für diese Woche und wir sehen uns in einer Woche an der gleichen Stelle!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwanzig − sieben =