Ich  find‘ Karneval super. Ich finde auch verkleiden super! Vor allem aber liebe ich schminken. Da gibt es nur ein Problem: Ich bin einfach kein Profi und gut malen kann ich auch nicht wirklich!

Ich wette, es gibt noch mehr von meiner Sorte. Deswegen habe ich mal 4 meiner Lieblings“ver“schminkungen ausprobiert, zu denen man ein Kostüm ganz leicht fix selber machen kann. Bei allem lautet die Devise: Improvisation ist alles!

#1: Schwan

Ich bin überzeugt, dass sich dieses Jahr bestimmt viele zumindest als „Black“ Swan verkleiden werden. Sogar ich!

Ich bin ehrlich: So richtig überzeugt bin ich nicht! Erinnere mich selber an einen Sänger von „Kiss“ oder so… Vielleicht bekommst Du es ja besser hin? Vom Prinzip ist es wirklich gar easy:

  1. Nase und Stirn mit Theaterschminke weiß betupfen und auslaufen lassen.
  2.  Mit schwarzer Wasserschminke Linien über die Augenbrauen und an den Augen her zeichnen. Hier am besten erst einmal alles, was über den Augen ist, machen und erst im nächsten Schritt unter den Augen fortfahren.
  3. Glitzer auf alles tupfen, was schwarz ist!
  4. Mit normaler Wimperntusche, Rouge und Lippenstift noch einmal alles verfeinern.

schwanDIY2

 

#2: Indianer

Der Klassiker: Wer sagt, dass er noch niemals als Indianer verkleidet war, der lügt!! Sitt die Schminke fehlt nur noch eine Feder im Haar und was „indianermäßiges“. Vorzugsweise natürlich braun und Fransen – das bekommt man hin, oder?

Die Schminke auf jeden Fall auch!

  1. Mit Wasserschminke und einem Pnsel einen geraden Strich unter den Augenbraucen herziehen. Dann die Lücke zwischen Augenbraue und Linie mit der gleichen Farbe ausfüllen.
  2. Nachdem die Wasserschminke getrocknet ist: Mit Theaterschminke die Linie verbreiten und auslaufen lassen.
  3. „Weiße“ Kriegsbemalung (am besten mit den Fingern, das ist besonders authentisch) unter die Wangenknochen.
  4. Wer Bock hat: Mit dem Kajal eine Paar Zeichen auf Stirn und Kinn malen. (z.B. Dreiecke)

 

INDIANERdiy2

#3: Space

Alien, Astronaut jaja. Aber was noch fehlt: Das Universum! Und dabei ist das doch mit am einfachsten: Glitzer hier, Silber da, noch mehr Glitzer überall!
Was man dazu anzieht? Einfach alles, was blau, silber, schwarz ist oder glitzert! Das wird sich wohl im Kleiderschrank finden lassen, oder? Super extra: Sterne aus Pappe ausschneiden und mit Alufolie umwickeln. Oder das silber Lametta noch irgendwo in den Haare oder beim Outfit verwursten.
Für’s Gesicht:

  1. Mit Wasserschminke abstrakte Linien malen, gerne auch noch Spiralen oder so.
  2. Das Ganze dick mit Lidschatten mithilfe eines Schwammes überdecken. Bevorzugte Farben: Blau, Silber, Lila, Weiß! Damit auch die Augen schminke und diese mit, wer hat, einem silbernen Eyeliner umranden.
  3. Mit Theaterschminke noch einzelne Punkte durch einen Schwamm zum „leuchten“ bringe. Später auch gerne noch mit einem Wattestäbchen kleine weiße Punkte auftragen, die wie Sterne aussehen sollen.
  4. Das Wichtigste: Überall Glitzer hin, wo Glitzer hinpasst! Und gerne noch Lippenstift drauf.

SPACE_DIY1

#3: Wassernixe

Irgendwas Grünes im Schrank? Werd‘ Wassernixe! Oder Meerjungfrau – ist ja jetzt auch wieder total in! Und auch echt einfach zu machen. Es gibt ja wirklich viele Möglichkeiten, das Ganze als irgendein Meeresbewohner aussehen zu lassen. Aber nach dem Ausprobieren gehört für mich ab jetzt immer irgend etwas „Netziges“ dazu. Zum Beispiel eine grobe Netzstrumpfhose oder Sonstiges. Ich hatte so ein komisches Band in der Kostümkiste, welches sich aber echt super geeignet hat!

 

  1. Das Band um den Kopf legen,so dass die Stelle, die bemalt werden soll, bedeckt ist.
  2. Dann mit verschiedenen Theaterschminke-Farben punktuell drübertupfen und das Band vorsichtig abnehmen.
  3. Grünen Lidschatten auf die Augen, Mit grünem Eyeliner einen Lidstrich und Schnörkel zeichnen.
  4. 4. Damit das Ganze nicht nach Wasserleiche aussieht: Mit weißer Schminke kleine Punkte am unteren Rand des Auges machen, das sieht aus Funkeln!
  5. Wer hat: Blauer Lippenstift

DIY_Meerjungfrau

 

Also gut, vielleicht probierst Du ja eins davon aus und kannst uns Dein Ergebnis schicken?  🙂 Viel viel Spaß beim Schminken und Feiern und Verkleiden und Tanzen! HELAU!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

neun − acht =