Liebesleid: Von Altlasten, die nicht vergehen wollen

Das haben wir alle mal oder? So gegen frühen oder späten Abend, je nach Vorliebe. Dann brennt ein Gedanke im Hinterkopf, bis der ganze Schädel Feuer fängt. Ich denke herum, auf dem, was mein Leben zeichnet, unverkennbar, individuell, eigen. Langatmiges Leiden. Habe Trennungen erlebt; die der Eltern und anderen Verwandten, die der Freunde, die eigenen.